Be my Destiny *Bella*

 

Ahnentafel 

Unsere Bella ist ein absoluter Glückgriff für uns und wir sind ihrer Züchterin absolut dankbar, dass sie uns diese tolle Hündin anvertraut hat. Als wir im Februar 2020 Bella gekauft haben, war Corona noch ein absolutes Fremdwort und wir waren guter Hoffnung, dass ich unseren Welpen mit 15 Wochen in Italien abholen könnte.

Anfang März 2020 ging es dann europaweit in den Lockdown und Bella saß wortwörtlich in Italien in der Zuchtstätte fest. Unsere Sorge war groß, dass Bella in dieser wichtigen Prägezeit viel verpassen würde, denn in Italien wurden zudem strenge Ausgangssperren verhängt. An ein zeitiges Abholen in Italien war zu dem Zeitpunkt absolut nicht mehr zu denken.

Mitte Mai haben wir Bella dann mit einem befreundeten Tiertransporteur zu uns bringen lassen. Sven war sofort hingerissen von Bellas Charme und als beide hier ankamen, stieg Bella aus Svens Auto aus, als wäre sie nie woanders gewesen. Auch die Integration in unser Rudel war absolut problemlos. Meine Bedenken, dass viel Arbeit auf uns zukommt, mit einem Hund der im Lockdown fest saß und nur die Zuchtstätte kennen gelernt hat, war absolut unbegründet.

Ich nahm Bella mit zum Flughafen, in die Stadt, zum Bahnhof und mit in den Urlaub. Sie lief sofort überall problemlos mit, Gitterstufen, spiegelblanke Böden, offene Treppen, Drehtüren und alles, was einem im Alltag so begegnet, ist sie immer altergerecht und absolut souverän entgegen getreten.

Bella ist DAS, was ich mir bei meinen Collies auch wünsche: Treu, menschenfreudlich, sensibel, temperamentvoll, leichtführig und stets souverän und ein sicherer Begleiter im Alltag.

Wir haben noch nichts erlebt, was unsere Bella auch nur ansatzweise aus der Fassung bringen kann!

Wir haben Bella nicht nach ihren Gesundheitswerten ausgesucht, dass sie zu ihrer wunderschönen Optik und dem tollen Charakter auch noch über hervorragende Gesundheitswerte verfügt, rundet alles noch ab.

 

Bella ist:
 
HD A
 
CEA/PRA/Kat. klinisch frei - klinisch frei von allen erblichen Augenerkrankungen
 
CEA (N/n) carrier
 
MDR1 (+/+) non carrier

 

Wir sind sehr auf die züchterische Zukunft gespannt, Bella soll frisches Blut in unsere Zucht bringen, wir haben sehr viele züchterische Pläne mit ihr und wir schauen jetzt freudig auf eine spannende Zukunft mit unserer tollen "Bella-Italia".

 

Bella als Welpe noch in Italien

 

 

 Und kurz nach ihrer Ankunft hier bei uns in Deutschland

SRA Alzey 2020

   

Nordsee 2020

 

 

SRA Kiel 2021
V3 Zwischenklasse Hündinnen

 

German Winner Gelsenkirchen
Bella erhält ihr erstes CAC