-Diese Seite befindet sich im Aufbau-

 

Irinchen McBlue aus dem Boltenmoor

22.10.2018

Pedigree

 

 

Irinchens Eltern

 

Baylee McBlue aus dem Boltenmoor & Wicani Sharp Dressed Man

Am 22.10.2018 brachte unsere Baylee nach dem Rüden Wicani Sharp Dressed Man unseren I-Wurf zur Welt. Im Vorfeld hatte ich mehrere Anfragen von Züchtern aus dem In- und Ausland nach einer blue merle Hündin aus dieser Verbindung, eine Anfrage kam sogar von einer Zuchtstätte aus dem Heimatland unserer Collies. Unsere Baylee warf 6 Welpen, aber nur eine blue merle Hündin war mit dabei. Was sollte ich nun tun?  Wir beschlossen, die kleine, strahlend blaue Hündin erst einmal nicht anderweitig zu versprechen und sie für uns im Auge zu behalten! Je älter sie wurde, desto mehr schlug mein Herz für diese Hündin, an ein Abgeben war nicht mehr zu denken! Der ganze I-Wurf entwickelte sich nach unseren Vorstellungen, er überzeugt uns mit tollen Gebäuden und wirklich einmaligen Charakteren! Alle Welpen aus diesem Wurf sind absolute Sonnenscheinchen, Menschenfreunde und in wirklich jeder erdenklichen Situation sicher und gelassen! Wir lieben die eleganten Erscheinungen und den weichen, lieblichen Ausdruck, den wir so sehr an diesem Typ Collie bevorzugen!

Wattebausch trägt in ihrem Pedigree in dritter Generation den Namen Boltenmoor, ihre Mutter ist unsere schöne Baylee. Wattebauschs Vater, Wicani Sharp Dressed Man, stammt aus der weltberühmten englischen Zuchtstätte von Angela Harvey. Er wurde als Jungrüde nach Frankreich in die Zucht von Cathy Sonntag verkauft, wo wir auch mit unserer Baylee zum Decken waren. Vielen Dank für alles, liebe Cathy!

Auf Irinchens erster Ausstellung in einer zuchtrelevanten Klasse konnte sie, selbst völlig abgehart, mit einem tollen V2 (Res. CAC) nach Hause gehen.
top size bitch, nice body shape, good reach of neck, nice shaped eye, ears ok, good angulation, nice clear collar (color?), performace well, moved very well
Gerichtet hat T. Wilkinson Rankin (UK)

Gespannt schauen wir mit dieser Hündin in die Zukunft, eines steht aber bereits heute schon fest, dieser Hund ist für mich etwas ganz Besonderes!

 

 

 

 

SRA Sottrum
Dezember 2019
 
 
SRA Buchholz
zusammen mit ihrer Mutter Baylee